Was ist das hier?

Was ist Renditehai?

Der Renditehai ist für Alle, die Ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen und ein Vermögen aufbauen möchten, um finanziell freizuwerden.

Auf diesem Blog teile ich mit Dir meine Erfahrungen und Meinung.
Natürlich gebe ich auch Einblicke in meine eigenen Investments und beantworte gerne Deine Fragen.

Wenn man beginnt sich mit dem Thema Aktien und Investieren auseinander zu setzen, hat man viele Fragen. Vor allem in Deutschland mangelt es an Informationsangebot, da es keine etablierte Aktienkultur gibt. Mein Ziel ist es, genau dies zu ändern!

Hier sollst Du wertvolle Informationen erhalten, die Dir dabei helfen sollen Dein Wissen zu erweitern und fortan selbstbestimmt und entschlossen Deinen Weg in die finanzielle Freiheit zu starten.

Meine Investment-Strategie

Ich bewerte Unternehmen zuallererst auf Grundlage Ihres Geschäftsmodells:

  • Verstehe ich das Geschäftsmodell und glaube ich daran?
  • Glaube ich daran, dass das Geschäftsmodell auch in Zukunft erfolgreich sein wird?
  • Wie gut ist das Unternehmen mit Ihren Produkten diversifiziert.
  • Hat das Unternehmen Burggraben Qualitäten oder lässt es sich leicht und schnell von der Konkurrenz kopieren?

Dann geht mein Blick zu den fundamentalen Kennzahlen:

  • Wie hoch sind die Gewinne des Unternehmens?
  • Wie hoch die Verschuldungsquote und ist ausreichend Kapital vorhanden um in Zukunft investieren zu können.
  • Wie viel wird in Forschung und Entwicklung investiert

Ihr werdet auf diesem Blog öfter mit der Begrifflichkeit gute Dividende konfrontiert. Ich verwende diesen Ausdruck sehr gerne, leider wird er oft missverstanden. GUT ist in diesem Zusammenhang nicht gleichzusetzen mit HOCH. Wenn ich also von Unternehmen spreche, die eine „gute Dividende“ zahlen, dann meine ich nicht die Höhe der Dividende. Vielmehr beinhaltet eine gute Dividende für mich die folgenden Kriterien:

  • Das Unternehmen zahlt möglichst unterbrechungsfrei seit vielen Jahren eine Dividende
  • Die Dividende steigt möglichst jährlich
  • Die Ausschüttungsquote ist nicht zu gering, aber auf gar keinen Fall zu hoch
    (Richtwert 20 % – 80 %)
  • Das Geschäftsmodell lässt darauf schließen das auch in Zukunft mit steigenden Dividenden zu rechnen ist

Alles in Allem lässt sich meine Strategie so umschreiben, dass ich vor allem Qualitätsunternehmen mit einem sicheren Geschäftsmodell für die Zukunft ins Auge nehme. Timing ist nicht das Wichtigste aber selbstverständlich versuche auch ich einen günstigen Einstiegszeitpunkt zu erwischen.

Wer bin ich?

Dirk, 39 Jahre – verheiratet, 2 Kinder.
Beruf: Produktionsleiter und Prokurist, passionierter Investor 🙂

An der Börse aktiv seit 15 Jahren.

Der Trader in mir

Ich bin wohl das, was man den klassischen Feierabendtrader nennt. Ich trade nicht im Minuten- oder Stundenchart. Ich würde mich als Positionstrader bezeichnen der auf tageschartbasis Positionen für Tage bis Wochen, selten Monate hält. Aufgrund des Feierabendaspektes hat es sich herausentwickelt, dass ich 95 % den US Markt trade. Hier habe ich mittlerweile die meiste Erfahrung. Die Handelszeiten passen perfekt zum Berufsleben und ich finde, hier gibt es aufgrund der Größe des Marktes die meisten Chancen. Ich verbinde die Chart Technik mit fundamentalen Aspekten. Ich bin kein rein technischer Trader, sondern lege viel Wert auf die Kennzahlen und Nachrichtenlage der Unternehmen. Ach so, und ich handel 99 % long. Ich bin halt ein Optimist.

Der Investor in mir

Traden ist für mich eine schöne Art Kapital zu erwirtschaften, um es langfristig zu investieren und passives Einkommen zu erzielen. Ich mag keine Immobilien. Sie sind wie der Name schon sagt I-mobil (also unbeweglich), man muss erst eine große Summe zur Verfügung  haben oder finanzieren.

Bei Aktien kann jeder direkt anfangen. Den größten Vorteil allerdings sehe ich zum einen in der ständigen Verfügbarkeit des Kapitals und das ich davon überzeugt bin, mit Unternehmensbeteiligungen eine höhere Nettorendite zu erzielen als mit Immobilien.
Außerdem würde ich Eigentümerversammlungen und nervige Mieter hassen?.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch.

Kapitalistische Grüße,
Dirk

Infoletter

Kein Spam!
Keine Werbung!
ANMELDEN
Du bekommst nur eine Mail bei neuen Artikeln oder brandheißen News vom Renditehai
close-link

ACHTUNG

Die neusten Finanzthemen in Deiner Inbox. Kein Spam! Keine Werbung!
Anmelden
close-link
Abonniere den Infoletter und hole Dir KOSTENLOS die Finanznews vom Renditehai in Dein Postfach
Anmelden
close-image