Der Finanzblog für clevere Investoren

Das wikifolio zum Blog
Auch Freunde und Bekannte fragen nach Aktien-Tipps. Da ich aber natürlich wie jeder andere auch falsch liegen kann, habe ich mich dazu entschlossen keine direkten Investmenttipps zu geben. Bei Geld hört die Freundschaft ja vielleicht dann doch mal auf. Eine tolle Alternative ist hier ein wikifolio. Mit einem wikifolio kann man die Handelsideen des Traders folgen und durch ein an der Börse gehandeltes und besichertes Zertifikat nachbilden. Man partizipiert also an dem Erfolg des Traders. Für mich als Trader ist der Handel mit den Aktien innerhalb des wikifolios kostenlos. Dies erspart gerade bei hochfrequentem Handel enorme Transaktionsgebühren. Apropos Gebühren: Die halten sich meiner Meinung nach auch in Grenzen. Die Kosten für ein wikifolio Zertifikat befinden sich irgendwo zwischen ETF und Fond. Es gibt eine Gebühr von 0.95 % pro Jahr + die Performance Gebühr. Beide Gebühren werden automatisch in den Kurs verrechnet und die Performance Gebühr fällt nur an, wenn der Trader erfolgreich ist und das wikifolio einen neuen Hochstand erreicht (High-Watermark Prinzip).

DO Trading & Investing
Das ist mein wikifolio, welches ich aktiv betreue und investierbar ist für Jeden. Wikifolios werden als Zertifikate aufgelegt und sind über eine ISIN bei den meisten Brokern wie zb. Consors oder Comdirect handelbar. Mein Handelsansatz aus etwa 75 % Investieren und 25 % Trading bilde ich hier 1 zu 1 ab. Auf der Plattform halte ich meine Follower mit den Kommentaren zu den Trades auf dem Laufenden. Schaut doch mal vorbei und macht euch selbst ein Bild. Hier findet ihr auch weitere Informationen zu der Plattform und wie man in wikifolio Zertifikate investieren kann.

Infoletter

Kein Spam!
Keine Werbung!
ANMELDEN
Du bekommst nur eine Mail bei neuen Artikeln oder brandheißen News vom Renditehai
close-link